Alle Klassen und Altersstufen bis zur 8. Klasse und vom Alter von 4 bis 14 Jahren sind mit einer Reservierung bei uns willkommen.

Kindergarten und Vorschule, Grundschulen und Unterstufe(1. bis 6. Klasse)
Mittelstufe (bis 8. Klasse)
Sonderschulen (alle Altersstufen bis 14 Jahre)

Info für die Lehrer

Unterrichtsregeln
Preise
Ermäβigungen
Annullierungen

Kindergarten und Vorschule, Grundschulen und Unterstufe(Alter 4 –12 Jahre)

Kindergarten, Vorschule, Grundschule 1. + 2. Klasse
Grundschule 3. + 4. Klasse
Unterstufe 5. + 6. Klasse

Kindergarten, Vorschule, Grundschule 1. + 2. Klasse (Alter 4-8 Jahre)

Die meisten Aktivitäten können die Kinder selbständig bewältigen. Mütter oder Väter müssen jedoch in der Nähe bleiben, so wie sich das für diese Altersstufe gehört. Kleinkinder können in der Ontdekhoek viel Spaβ haben. Erfahrungsgemäβ dauert es bei dieser Altersstufe ein wenig bis sich die Kinder an Umgebung und Aktivitäten gewöhnt haben, dann jedoch arbeiten sie lange und konzentriert.

Für Lehrer, die die Grundschullehrerausbildung haben, ist in der Ontdekhoek viel von der Didaktik zurückzufinden die Erziehungwissenschaftler auf dem Gebiet der Lehrmethoden speziell für dieses Altersgruppe empfehlen.

Grundschule 3. + 4. Klasse (Alter 9 – 10 Jahre)

Für Kinder dieser Altersstufe ist die Ontdekhoek ein wahres Paradies. Daβ man alles selbstmachen kann, appelliert stark an die Bedürfnisse der Kinder. Hinter jedem Thema verbergen sich viele Möglichkeiten, die diese Altersgruppe begreift und herausfordert, um noch mehr zu entdecken. Für Neugierde und Erforschungsdrang, die Schülern dieser Altersgruppe noch eigen ist, hat die Ontdekhoek viel zu bieten.

Unterstufe 5. + 6. Klasse (Alter 11 – 12 Jahre)

Die Schüler dieser Altersstufe spielen genauso gerne wie die jüngeren Kinder. Nach einiger Zeit entwickeln sie jedoch Ideen, um die Versuche zu verbessern. Die Themen der Ontdekhoek bieten ihnen dafür zahlreiche Gelegenheiten. Die Mischung aus Denken und Handeln, das Resultat beurteilen und es verbessern wollen, ist eine Herausforderung, die die Ontdekhoek dieser Altersgruppe bieten kann.

Mittelstufe 7. + 8. Klasse (Alter 13 – 14 Jahre)

Auch sind die Kinder der siebten und achten Klasse etwas älter, so kommen auch sie in der Ontdekhoek auf ihre Kosten.
Die Aufgaben der Ontdekhoek sind eine gute Ergänzung für technisch orientierten Unterricht, wie er auf dem Lehrplan steht.
Obwohl in der Vergangenheit Extra-Aufgaben für diese Altersgruppe entwickelt wurden, schien es die Bedürfnisse nicht zu treffen. Sich unbesorgt und ungestört mit den vielen Versuchen befassen zu können, hat offensichtlich den Vorrang gegenüber Theorie, Protokollen oder Hausaufgaben.

Sonderschule

Kinder mit Lern- und Erziehungsschwierigkeiten, mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung sind herzlich willkommen in der Ontdekhoek. Alle Kinder bekommen die Möglichkeit, um gemäβ ihren Fähigkeiten und in ihrem eigenen Tempo spielerisch zu lernen. Die Ontdekhoek hat Schüler aus allen Schulformen als Besucher gehabt und jedes Mal verstanden die Schüler und die Ontdekhoek sich sehr gut miteinander. Denken und Tun mit den Händen spricht vor allem diese Schüler an. Die Lehrkräfte sind immer wieder überrascht, wie lange und intensiv die Aktivitäten die Kinder begeistern können.

Info für Lehrer

Das Angebot und die Präsentation der Ontdekhoek ergänzen ausgezeichnet die Neugierde und den Erforschungsdrang von jungen Kindern.

In der Ontdekhoek erlebt man, wie Kinder mit Technik umgehen können und wollen. Kinder integrieren die Lehrfahrungen in ihr Spiel.

Die Themen und Angebote sind derart ausgewählt und entwickelt, daβ Kinder spielend lernen. Zusätzlich erhalten sie einen ersten praktischen Einblick in die Arbeit auf technischem Gebiet.

Die Ontdekhoek ist eine kreative Werkstatt, die verdeutlicht, wie anschaulich Unterricht sein kann und wie man diesen gestalten und bezahlbar machen. Das Konzept von Handeln, Denken und Verbessern ist für Kinder sehr geeeignet und darauf ausgerichtet Talente und Fähigkeiten zu entwickeln und aufzuspüren.

Im heutigen Niederländischen Unterrichtssystem ist leider kein Platz dafür eingeräumt, um Kindern das praktische Untersuchen zu lehren. Unser Land hat damit einen Rückstand auf andere Länder wie beispielsweise England. In Groβbritanien ist ‚Science’ (=Wissenschaft) bereits seit 30 Jahren ein reguläres Unterrichtsfach. Ab dem Vorschulalter bekommen Kinder zweimal wöchentlich 2 Stunden Unterricht in ‚Science’.

Schulen in England verfügen über entsprechende Ausstattungen und erhalten staatliche Unterstützung beim Weiterentwicklen des Wissenschaftsunterrichts. So sind kürzlich erst Fortbildungszentren (‚Science Learning Centres’) für das Unterrichtsfach ‚Science’ eröffnet worden, im Besonderen für Lehrer und Dozenten, damit diese ihren Wissenschaftsunterricht verbessern können.

Vieles von diesem Konzept findet man auch in der Ontdekhoek wieder.

Die Aufgaben und Angebote sind nicht nur pädagogisch wertvoll sondern auch vollkommen ungefährlich.

Zusätzlich zu einem Besuch bietet die Ontdekhoek Schulen folgendes an:

Unterrichtsregeln

  1. Reservieren ist notwendig
  2. Sie können einen Tagesabschnitt reservieren:
    Entweder von 9.30 bis 12.00 Uhr oder von 13.00 bis 15.30 Uhr
  3. Bei Annulierung gelten untenstehende Richtlinien (siehe unter: Annulierungen)

Preise

Ermäβigung Eintrittspreis: 45 %

Ermäβigungen in den Monaten Januar, Februar und März

Tagesabschnitt von 10.00 bis 12.00 Uhr
Tagesabschnitt von 13.00 bis 15.00 Uhr

Ermäβigung Eintrittspreis: 45 %

Diese Preise gelten nur innerhalb der genannten Zeiten und nur für Schulen.
Andere Institutionen bezahlen den regulären Eintrittspreis.

Annullierungen

Bei nicht rechtzeitigem Absagen werden Kosten in Rechnung gestellt.